Ausbildung


Im März 2014 habe ich den Grundkurs an der Trageschule Hamburg absolviert und neben dem theoretischen Teil, auch die Prüfung zu den Bindeweisen Wickelkreuztrage, Känguru, Sling, Sling auf dem Rücken und elastisches Tragetuch bestanden.

Im Oktober 2014 folgte dann der Aufbaukurs zu den Bindeweisen Double Hammock, Wickelkreuzrucksack, Sweetheard Passes, Hüftschlinge, Hüftkänguru und das Einbinden und Stützen des Schwangerschaftsbauches. 
Nach bestandener Prüfung zu den Bndeweisen und Theorieprüfung, darf ich mich nun zertifizierte Trageberaterin nennen.

 

Außerdem bin ich vertraut mit Themen wie Tragen von Frühchen, Zwillingen und Geschwisterkindern, Kinder mit Besonderheiten wie KISS oder Trisomie 21.